Dez 09

Gaumeisterschaft der Senioren in der HSG Gunzenhausen

Wie auch schon im vorherigen Jahr, fand im Jahr 2017 am Samstag, den 09.12.die Gaumeisterschaft der Senioren im Schützenhaus der Kgl. Priv. HSG 1429 Gunzenhausen statt. Für die noch relativ kleine Gruppe der erfahrenen Schützen, von verschiedensten Gauvereinen des Schützengau Hesselbergs, ist es mittlerweile eine kleine Tradition, dass die Schützengruppe in Gunzenhausen zum Jahresende zusammenfindet. Neben leckeren selbstgemachten Kuchen, belegten Semmeln und Geräucherten, gab es auch lustige Gespräche zu dem sportlichen Event.

Stellvertretend für unseren Gausachbauftragten der Senioren und Ehrenmitglied des Schützengaus Ernst Eisen, ist unser erster Gausportleiter Werner Heinrich zur Veranstaltung erschienen und hat diese mit ersten Schützenmeister Marcell Kampe eröffnet. Werner Heinrich bedankte sich bei der HSG Gunzenhausen, dass dieses Event wieder im Schützenhaus der Gunzenhäuser Schützen abgehalten werden durfte. Im Laufe des Schießens kamen auch stellvertretender Gausportleiter Martin Eitel und erster Gauschützenmeister Wolfgang Rubensdörfer zur Veranstaltung dazu.

Die Ergebnisse der Gaumeisterschaft können auf der Seite www.schuetzengau.de eingesehen werden.

Nach der Siegerehrung begrüßte auch offiziell unser erster Gauschützenmeister Wolfgang Rubensdörfer die Runde und bedankte sich auch nochmal bei der HSG Gunzenhausen. Desweiteren gab er auch Auskunft über die momentane Verfassung von Ernst Eisen. Er erlitt dieses Jahr leider Gottes schwere gesundheitliche Probleme und ist langsam auf dem Weg der Besserung.  Die HSG Gunzenhausen wünscht natürlich gute Besserung und ein schnelles gutes Genesen.

Nov 28

Gunzenhausen hat nun einen lizenzierten Wettkampfrichter C

Seit Sonntag den 26. November hat die Kgl. Priv. HSG 1429 Gunzenhausen einen lizenzierten Wettkampfrichter C.  2. Schützenmeister Jens Zirkler legte den dementsprechenden Lehrgang mit anschliessender Prüfung durch den BSSB ab. Somit ist er berechtigt als Wettkampfrichter für Gau – und Bezirksmeisterschaften eingesetzt zu werden.

Nov 27

Gaumeisterschaft und Siegerehrung der Senioren am 09.12.2017

Am 09.12.2017 findet aufgrund der Gaumeisterschaft der Senioren kein Schießbetrieb statt.

Nov 27

Kurzinfo zum Jahresabschluss am 02.12.2017

Am 02.12.2017 findet aufgrund der Jahresabschlussfeier kein Schießbetrieb statt. Das Tragen der Schützenuniform ist zum Jahresabschluss keine Pflicht! Die einzige Pflicht ist das Mitbringen von Hunger, gute Laune und etwas Platz für die Preise 🙂

Nov 27

Freitägliches Jugendtraining wird um eine Stunde ab Dezember verschoben

Ab einschließlich dem Freitag den 01. Dezember 2017 wird das Jugendtraining von 17:00 Uhr auf 18:00 Uhr verschoben. Die Jugendleitung kann leider nicht mehr gewährleisten, dass ab 17:00 Uhr ein Trainer im Verein ist. Die Arbeit wird heutzutage leider immer mehr. Wir hoffen um euer Verständnis.

 

Eure Jugendleitung

Nov 17

Am Sonntag 19.November2017 kein Schießbetrieb

Am Sonntag den 19.November 2017 findet aufgrund des Volkstrauertages kein Schießbetrieb statt.

Wir treffen uns in Uniform um 10:30 Uhr am Lutherhaus zur Gedenkveranstaltung.

Nov 01

Die Kgl. Priv. HSG 1429 Gunzenhausen proklamiert ihre Könige

Die Königlich Privilegierte Hauptschützengesellschaft 1429 Gunzenhausen proklamierte am vergangenen Samstag ihre neuen Könige und Königinnen. Im Geschichtsträchtigen Markfgrafensaal im Jagdschloss in Gunzenhausen fanden sich die noch amtierenden Könige und die Schützen und Schützinnen ein.

 

Alle waren gespannt, wer denn die neuen Würdenträger der HSG Gunzenhausen werden. Nach der Begrüßung durch den 1. Schützenmeister Marcell Kampe, bat er den Hausherren des alterwürdigen Jagdschloßes 1.Bürgermeister Karl -. Heinz Fitz ein Grußwort zu sprechen. Unser 1. Bürgermeister bedankte sich für die gute Zusammenarbeit zwischen der Stadt Gunzenhausen und den Gunzenhäuser Schützen, da die Schützen und Schützinnen bei verschiedenen Veranstaltungen der Stadt Gunzenhausen immer recht zahlreich vertreten sind. Auch lobte er die Jugendarbeit der HSG Gunzenhausen, dass das Schützenhaus renoviert wurde und hoffe, dass es wieder ein Treffpunkt für Jung und Alt wird.

 

Dann war es endlich soweit, der 1. Schützenmeister Marcell Kampe bat seinen Stellvertreter Jens Zirkler ans Rednerpult, da dieser nun die Proklamation durchführte.

 

Die Neuen Könige der HSG Gunzenhausen sind.

Schützenkönig: Marcell Kampe

Damenkönigin: Nadine Gugau

Luftpistolenkönig: Christian Schmidt

Sportpistolenkönig; Gunther Baier

Auflagekönigin: Monika Siegel

Jugendkönigin: Lena-Marie Bittmann

Danach durften sich die neuen Würdenträger noch im Goldenen Buch der Stadt Gunzenhausen verewigen.

 

Nachdem der Offizielle Teil abgeschlossen war, luden die neuen Majestäten zum Essen ein.  Gefeiert wurde im Gasthaus Heidi Eiden in Gunzenhausen.

 

 

 

 

 

Bildrechte Klaus Bittmann

Okt 29

Schützenmeistertagung des GAU Hesselberg in Gunzenhausen

Am Montag den 23.10.2017 trafen sich die Schützenmeister der Vereine und Gesellschaften des Gau Hesselberg im Gunzenhäuser Schützenhaus. Nach der Begrüßung durch den 1. Schützenmeister der Kgl. Priv. HSG 1429 Gunzenhausen Marcell Kampe, sowie des 1. Gauschützenmeisters Wolfgang Rubensdörfer wurde kurz aus den verschiedenen Riegen und Abteilungen  des Gaues berichtet. Hauptredner des Abend´s war Herr Hermann Prinz, Bezirksreferent für die Aus – und Weiterbildung im Bezirkmittelfranken. Es ist wichtig für einen gut funktionierenden Schützenverein ob für Jugendarbeit oder für die verschiedenen Vorstände gut ausgebildet bzw. auf dem neuesten Stand zu sein. Aushängeschild ist im Bezirk Mittelfranken darunter der Gau Hesselberg der stetig versuchen seine Mitgliedsvereine auf dem Neuesten Stand zuhalten.

Die Vorstandschaft bedankt sich bei allen Helfern die für das gelingen dieser Veranstaltung dazu beigetragen haben.

Mit freundlichen Schützengruß Jens Zirkler, 2. Schützenmeister

 

1. Schützenmeister Marcell Kampe bei seiner Begrüßung

 

1. Gauschützenmeister Wolfgang Rubensdörfer bei seiner Begrüßung

Vortrag des Bezirksreferent Hermann Prinz

Okt 25

Königsproklamation und Königsessen am 28.10.2017

Unsere Crème de la Crème der Schützengesellschaft Gunzenhausen wurde ermittelt und werden den kommenden Samstag am 28.10.2017 geehrt.

Stattfinden wird die Proklamation im Markgrafensaal im Haus des Gastes in Gunzenhausen um 17:00 Uhr.

Im Anschluss laden die frisch gebackenen Schützenköniginnen und -könige zum Königsessen bei der Eidens Heidi in der Negeleinstraße 39 ein. Eingeladen sind natürlich alle Ehrenmitglieder, Teilnehmer des Königsschießens und ehemalige Könige.

Ein Hoch auf unsere neuen Königinnen und Könige!

An diesem Tag findet kein Betrieb im Schützenhaus statt.

Sep 06

Siegerehrung beim Gunzenhäuser Kirchweihschießen