Apr 10

Sauschießen 2017 mit Preisverleihung und Sauessen

„Wenn es nach Sauerkraut und Würsten riecht, dann ist bei der Kgl. Priv. Hauptschützengesellschaft 1429 Gunzenhausen Sauschießen angesagt.“

Die Schützen der Kgl. Priv. Hauptschützengesellschaft 1429 Gunzenhausen ehrten am vergangenen Samstag Ihren neuen „Saukönig 2017“. Wie in den vergangenen Jahren wurde die Preisverleihung des Sauschießens traditionsgemäß im Gasthaus Zur Linde der Familie Loy in Unterwurmbach abgehalten. Zu leckeren Blut,- Brat- und Leberwürsten serviert mit leckerem Sauerkraut gesellte sich eine ausgelassene Stimmung zur Preisverteilung des vereinsinternen Traditionswettbewerbes.

Klaus Bittmann, seit diesem Jahr 1. Sport- & Jugendleiter der HSG Gunzenhausen, konnte sich den begehrten Titel „Saukönig 2017“ mit einem 65,2 Teiler aus seiner Luftpistole erkämpfen. Mit diesem Traumergebnis sicherte sich Klaus Bittmann nicht nur 1. Preis, sondern dazu noch die ersehnte Wurstkette samt Schweineschwänzchen.

Das traditionelle Sauschießen läutet Jahr für Jahr die Wettkämpfe für die Schützen der HSG 1429 Gunzenhausen ein. Hierbei messen sich die Vereinsmitglieder in ihrem ersten großen Jahreswettkampf in den Disziplinen Luftgewehr und Luftpistole. Jeder Schütze, egal ob mit Kurz- oder Langwaffen, muss nach einer Serie von 30 Schüssen den einen entscheidenden Schuss auf die Sauscheibe abgeben. Da bei dieser Konkurrenz nicht mehr mit Ringen ausgewertet werden kann, entscheidet der sogenannte Teiler. Dieser gibt den Abstand des erzielten Schusses in hundertstel Millimetern von der Mitte der beschossenen Scheibe an.

Neben dem Wettbewerb um die Krone in der allgemeinen Klasse entwickelte sich während des Sauschießens am ersten Aprilwochenende auch in der Jugend- und der Seniorenklasse ein spannender Mehrkampf um die ersten Plätze.

Im Bereich der Jugendsparte konnte sich Lena Bittmann mit einem 287,2 Teiler die Sauscheibe Jugend sichern. Auf die Plätze 2 und 3 schossen sich die Jungschützinnen Celina Ziegler und Anna Bertelshofer.

In der Seniorenklasse, in welcher die Schützen mit Hilfe von Auflage-Böcken schießen, erzielte Eduard Sand mit einem 110,0 Teiler den besten Treffer, gefolgt von Max Fischer und Monika Siegl.

Zum Abschluss der Preisverleihung überraschte 1. Schützenmeister Marcell Kampe unter den Augen des Ehrenschützenmeisters Heinz Wolf nicht nur einen Schützen, sondern gleich die ganze Gesellschaft. Erstmalig in der Geschichte der HSG bekam ein Mitglied der Kgl. Priv. Hauptschützengesellschaft eine Ehrenurkunde im Rahmen des Sauschießens. Für sein Engagement im Verein und die erschwerte Teilnahme am Sauschießen erhielt das langjährige Mitglied Jürgen Eberlein seine spezielle Urkunde in Anerkennung der erbrachten Leistung.

Die Ergebnisse im Einzelnen: Sauscheibe: 1. Klaus Bittmann (65,2 Teiler), 2. Günther Baier (225,4 Teiler), 3. Georg Bertelshofer (232,3 Teiler); Sauscheibe Jugend: 1. Lena Bittmann (287,2 Teiler), 2. Celina Ziegler (335,9 Teiler), 3. Anna Bertelshofer (1.177,2 Teiler); Sauschiebe Auflage: 1. Eduard Sand (110,0 Teiler), 2. Max Fischer (174,6 Teiler), 3. Monika Siegl (262,3 Teiler).

 

IMG-20170410-WA0017 - Kopie
« 1 von 66 »

Apr 09

7,9 Teiler auf der Schinkenscheibe

Wer hätte das gedacht?

Unser Klaus Bittmann hat im Rahmen des Ostereierschießens 2017 in Möhren einen sagenhaften 7,9 Teiler auf der Schinkenscheibe abgeliefert.

Einfach ein toller Erfolg!

 

20170409_192211 IMG-20170409-WA0015 IMG-20170409-WA0018 20170408_150705

20170409_190017

Apr 06

Datenerfassung 2017

Hallo liebe Schützenbrüder und Schützenschwestern!

Um in Zukunft unsere Kommunikation zu verbessern, bitte ich Euch, mir Eure E-Mail-Adressen mitzuteilen.

Mail bitte an:

hsg-marcell.kampe@gmx.de

Vielen Dank vorab!

Euer 1. Schützenmeister

Apr 02

Einladung Sau-Essen 2017

Liebe Schützenbrüder & Schützenschwestern,

nachdem fleißig bei unserem vereinsinternen Sauschießen um die Preise geschossen wurde, laden wir nun alle Teilnehmer samt Begleitung zur Siegerehrung des Sauschießens 2017 ein.

Die Feier findet am 08.04.2017 um 19:00 Uhr im Gasthaus „Zur Linde“ der Familie Loy in Unterwurmbach statt.

Wir freuen uns auf Euer Kommen!

Euer Schützenmeister-Amt

Apr 02

Sauschießen 2017

Auch in diesem Jahr wurde wieder fleißig geschossen!

Vielen Dank an unseren Fotografen Klaus Bittmann!

 

Mrz 23

Kgl. Priv. HSG 1429 Gunzenhausen

Fenster

Mrz 12

Veränderung in der Führungsriege am 11.03.2017 bei der Jahreshauptversammlung

Sport- u. Jugendleiter Christian Schmidt und Schriftführerin Monika Siegl legen ihre Ämter nieder:

Neuer 1. Sport- u. Jugendleiter ist Klaus Bittmann.

Hier ist also nun die neue Vorstandschaft!

Vorstandschaft HSG 11.03.2017

Bild von links nach rechts

  • 2. Schützenmeister Jens Zirkler
  • 1. Beisitzer Wolfgang Zirkler
  • 1. Kassenprüfer Georg Bertelshofer
  • 2. Kassenprüfer u. 2. Beisitzer Dieter Hohlheimer
  • 1. Sport- u. Jugendleiter Klaus Bittmann
  • 1. Schützenmeister Marcell Kampe
  • Fahnenträger Stephan Ziegler
  • Schatzmeister Günther Baier (nicht im Bild)
  • Festausschuss Hans Schlitt u. Thomas Luger (nicht im Bild)

Mrz 05

vorläufige Abschlusstabelle unserer Jugend

vorläufige Abschlusstabelle unserer Jugend

Einen souveränen 3. Platz, mit 8 : 8 Punkten und einen Schnitt von 969 Ringen, haben unsere Jungschützen in Ihrer ersten Saison erreicht.

Das Schützenmeisteramt sowie die Mitglieder der Kgl. Priv. HSG 1429 Gunzenhausen sind richtig stolz auf Euch.

Macht weiter so !!!

Euer 2. Schützenmeister

17155827_1321293684600426_8233995716162731788_n (1)

Mrz 05

Finaler Runden-Wettkampf unserer Jugend

Finaler Runden-Wettkampf unserer Jungschützen der Kgl. Priv. HSG 1429 Gunzenhausen.

Am gestrigen Freitag haben unsere Jungschützen Lena, Celina und Joshua ihren letzten Runden-Wettkampf bestritten. Sie gewannen mit einen fulminanten Sieg von 1018 Ringen zu 963 Ringen gegen den SV Oberschwaningen. Seid mehr als 18 Jahren hat die Kgl. Priv. HSG 1429 Gunzenhausen wieder eine Jugendmannschaft und ich kann nur Danke sagen an „Dieter Hohlheimer unseren Jugendmanager , Marcell Kampe unser Driver, Klaus Bittmann unserem Betreuer und Coach Christian für eine Super Saison. Es war auch das erste mal das unsere Kids über 1000 Ringe kamen. Auch sage ich Danke an den SV Oberschwaningen für einen Fairen und disziplinierten Wettkampf.

Ich kann nur Sagen“ DANKE “ und macht weiter so.

Euer Jens Zirkler
2. Schützenmeister

 

IMG-20170305-WA0002
IMG-20170305-WA0002
Orientation: 1
« 1 von 5 »

Bildrechte: Klaus Bittmann

 

 

Jan 28

50. Geburtstag unseres Bogenschützenkollegen Hans Schlitt

Anlässlich seines 50. Geburtstages hat unser Vereinskollege und Bogenschütze, Hans Schlitt im Schützenheim gefeiert. So waren auch viele Bogenschützen unseres Vereines eingeladen.
Das nahm 1. Schützenmeister Marcell Kampe zum Anlass um den Bogenschützen das frisch umgebaute Vereinsheim zu zeigen. Dabei konnten interessierte Bogenschützen auch einmal das Luftgewehr und Luftpistolenschießen ausprobieren.

 

Ältere Beiträge «