über uns

In Bayern gibt es knapp 4.700 Schützenvereine. Einer davon ist die Königlich Privilegierte Hauptschützengesellschaft 1429 Gunzenhauen mit seinen ca. 140 Mitgliedern. über 27 Mitglieder sind aktive Schüler, Jugendliche oder Junioren, die den Schießsport aktiv betreiben und als „IHRE Sportart“ gefunden haben.

Sportschießen ist eine vielseitige Sportart. Gute Nerven, eine gute Grundkondition und eine gesunde Portion Ehrgeiz sind Voraussetzung, um diesen Sport zu betreiben. Der Reiz am Sportschießen ist, dass es eben nicht so einfach ist, wie es sich anhört. Neben der sprichwörtlichen ruhigen Hand braucht man innere Ruhe und Ausgeglichenheit, um seinen Körper und Geist unter Kontrolle halten zu können.

Schießsport mit regelmäßigem Training fördert die Konzentration, Ausdauer und Leistungsfähigkeit und kann sich dadurch positiv auf die schulischen Leistungen auswirken…

So konnten sich viele unserer Jungschützen schon für die Bezirksmeisterschaft und die  Bayerischen Meisterschaften qualifizieren. Auch mit dem Luftgewehr 3-Stellung bieten wir den Jugendlichen eine Abwechslung zum normalen Luftgewehrschießen.

Bei uns hast Du die Möglichkeit mit unseren ausgebildeten Trainern auf hochmodernen, vollelektronischen Schießständen zu trainieren.

Egal ob Junge oder Mädchen, groß oder klein, sportlich oder mit Handicap… – bei uns Schützen sind alle gleich!!!

Wenn Du Lust bekommen hast und möchtest es mal ausprobieren, dann komm einfach mal vorbei – wir freuen uns.

Was für Eltern wichtig ist

Da es sich bei unseren Sportgeräten um Waffen handelt, stellt sich bei den meisten Eltern zunächst die berechtigte Frage der Sicherheit. Gerade der verantwortungsvolle Umgang mit den ist es, den man nur unter sachkundiger Aufsicht erlernen kann. Bevor man den Schießstand das erste Mal mit dem Sportgerät betreten darf, bekommt man eine eingehende Unterweisung im sicheren Umgang mit dem Sportgerät. Kinder können bei körperlicher Eignung bereits sehr früh mit dem Schießsport beginnen. Wie jeder andere Sportverein brauchen auch wir eine schriftliche Einverständniserklärung der Eltern, um die Kinder bei uns trainieren zu können.

Trainingszeiten der Schützenjugend

jeden Freitag ab 18:00 Uhr könnt Ihr unter qualifizierter Aufsicht das Luftgewehr und Luftpistolenschießen erlernen.