Es geht wieder weiter im Schützenhaus und das Kirchweihschießen 2020 entfällt!

Unser Kirchweihschießen 2020 wird aufgrund der aktuellen Regelungen ausfallen (…bis 31.08.2020 dürfen keine Wettkämpfe stattfinden…). Der Zeitraum von Anfang September bis zur Kirchweih wäre viel zu knapp um die ganzen Mannschaften mit den Regelungen/Einschränkungen schießen zu lassen.

Ab Samstag, den 13.06.2020, öffnet endlich unser Schützenhaus!

Allerdings natürlich mit Einschränkungen und Regelungen bzgl. dem Infektionsschutz, die wie folgt umgesetzt werden:

Im Schützenhaus müsst ihr auf den 1,5 Meter Mindestabstand achten und  einen Mund-Nase-Schutz tragen. Direkt am Schießstand bzw. beim Schießen könnt ihr den Mundschutz abnehmen. Habt ihr euren Mundschutz vergessen? Kein Problem! Wir haben auch solche und Desinfektionsmittel im Schützenhaus vorrätig. Aufgrund der verbotenen Umkleiden müssen wir euch ebenso bitten beim Betreten des Schützenhauses bereits umgekleidet zu sein. Wenn man nur seine Schießjacke dabei hat, kann man die natürlich direkt am Schießstand anziehen. Bei der Ankunft müsst ihr euch auch in eine Anwesenheitsliste eintragen. Im Schützenhaus dürfen nur die Aufsichten und die Schützinnen und Schützen sein. Es sind keine Besucher/Zuschauer erlaubt.

Aktuell lassen wir keine Anfänger schießen! Warum? 
Eine Schützin die / ein Schütze der eine Disziplin neu anfängt benötigt besondere Aufmerksamkeit und Einführungen, die mit einem Mindestabstand von 1,5 Meter nicht zu bewerkstelligen sind.

Das Schützenhaus wird aktuell nur Samstags und Sonntags öffnen. Da für die aktuelle Situation auch speziell mehr Aufsicht da sein muss, die den Infektionsschutz entsprechend prüfen & wahren muss, kann am Sonntag nur KK liegend und am Samstag alles außer KK liegend geschossen werden. Da die Nutzung des Gesellschaftsraums leider untersagt ist und wir keine unnötige Gruppenbildung vor dem Schützenhaus fördern möchten, haben wir das Schießen auf Durchgänge aufgeteilt:

  • Samstag (kein KK liegend)
    • 1. Durchgang von 14:00 bis 15:15 Uhr
    • 2. Durchgang von 15:30 bis 16:45 Uhr
    • 3. Durchgang von 17:00 bis 18:15 Uhr
  • Sonntag (nur KK liegend!)
    • 1. Durchgang von 10:00 bis 11:00 Uhr
    • 2. Durchgang von 11:15 bis 12:15 Uhr

Nach jedem Durchgang sind 15 Minuten zum Durchlüften und Desinfizieren veranschlagt.

Es können nur bestimmte Schießstände belegt werden:

  • 10 Meter Stände: Stand 1, 4, 7 und 10
  • 50 Meter Stände: Stand 1 und 4
  • 25 Meter Stände: Stand 1 und 5

Darum unbedingt bitte vorher bei mir (1. SM Marcell Kampe – per Tel. 01575 3689780 oder Mail
hsg-marcell.kampe@gmx.de) zum Schießen anmelden! Ich teile euch dann einen Durchgang und einen Stand zu.

Habt ihr noch Fragen? Ihr dürft euch gern bei mir melden.

Um alles hygienisch pflegen zu können haben wir auch schon bereits Vorkehrungen im Schützenhaus getroffen, damit ihr auch wieder gesund nach Haus könnt 🙂 Von Desinfektionsmittel bis Abstandslinien  wurde das Schützenhaus für die gegenwärtige Situation optimiert! Hierfür nochmal herzlichen Dank an die Helfer!

Vielen Dank für eure Geduld und für euer Verständnis in dieser Zeit

MfG 1. SM Marcell Kampe